Highlight

Vollmer’s Reisbällchen

Zur Gewichtsreduzierung oder bei Erkrankungen ist Vollmer’s Reisbällchen das Ergänzungsfutter erster Wahl: Die extrudierten Bällchen aus Reis sind glutenfrei und enthalten wichtige Vitamine und Mineralien. Vollmer’s Reisbällchen haben ein niedriges Volumen (nur ¼ eines normalen Hundefutters) und sind dabei hochverdaulich. Wird ein Teil des normalen Futters durch Vollmer’s Reisbällchen ersetzt, vergrößert sich das Volumen, während sich gleichzeitig der Energiegehalt verringert. Trotzdem ist der Hund vollständig gesättigt und wird mit wichtigen Inhaltsstoffen versorgt.

Vollmer’s Reisbällchen lassen sich vielseitig einsetzen:

  • nach akuten und chronischen Erkrankungen im Magen- und Darmbereich
  • zur Regenerierung des Verdauungstrakts
  • zur Gewichtsreduzierung
  • bei Hunden, die zu Übergewicht neigen
  • ergänzt mit Frischfleisch (im Mischungsverhältnis 1:1)
  • oder mit 1 Teil Vollmer’s Trockenfleischwürfel oder -brocken und 3 Teilen Vollmer’s Reisbällchen. Dazu empfiehlt sich die Zumischung von Rapsöl und Vollmer’s kaltgepresstes norwegische Lachsöl, um eine vollwertige und leichtverdauliche Vollnahrung zu erhalten.
  • zum Mischen mit anderen Futtersorten von Vollmer’s Hunde-Menü

 

Zusammensetzung: Reis und Vitamine

Analytische Bestandteile: 7,5 % Protein, 1,7 % Fettgehalt, 1,2 % Rohasche, 0,8 % Rohfaser, 0,1 % Calcium, 0,09 % Phosphor

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 15.000 I.E. Vitamin A, 1.500 I.E. Vitamin D3, 37,5 mg Vitamin E, 70 mg Vitamin C

Erhältliche Verpackungsgrößen: 800 g; 5 kg

Für welches Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü Sie sich auch immer entscheiden: das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

 

Wo können Sie Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü kaufen?

Unsere hochwertige Hunde- und Katzennnahrung haben wir Fachleuten in spezialisierten Fachgeschäften anvertraut. In Supermärkten, Großmärkten oder in Baumärkten, wo oft keine fachgerechte Beratung angeboten wird, werden unsere Produkte nicht vertrieben.

Schreiben Sie uns einfach an – wir sagen Ihnen gerne, wo Sie unser Futter bekommen.

Hier geht's zu unserer Produktübersicht.