Highlight

Vollmer’s Reiskost

Leichtverdaulich, mit vorgekochtem Reis und verschiedenen Gemüsesorten: Vollmer’s Reiskost ist ein Ergänzungsfutter für Hunde aller Rassen. In Kombination mit Fleisch oder Fisch (frisch, gefrostet oder in Dosenform) ist es eine leichtverdauliche Vollnahrung, die jedem Vierbeiner schmeckt. Vollmer’s Reiskost enthält 69 Prozent glutenfreien, vorgegarten Reis – eine besonders bekömmliche Quelle an Kohlenhydraten. Das Ergänzungsfutter ist angereichert mit Gemüse, Kräutern, milden Gewürzen, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. All diese Zutaten sind voller bioregulierender Vitalstoffe, abgestimmt nach Vollmer’s Bio-Vital-Komplex PLUS. In ihrer Zusammensetzung fördern sie die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Tieres. Wertvolle Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren begünstigen ein gesundes glänzendes Fell.

Vollmer’s Reiskost ist auch als Schonkost geeignet:

  • nach akuten und chronischen Erkrankungen im Magen- und Darmbereich
  • zur Regenerierung des Verdauungstrakts durch einen fleischlosen Tag in der Woche
  • als normales Alleinfutter bei Futterallergien, wobei Fleisch und Rapsöl zugemengt werden sollten
  • pur zur Gewichtsreduzierung (Fütterungsdauer 14 Tage)
  • für Hunde, die zu Übergewicht neigen. Für sie kann Vollmer’s Reiskost mit anderen Futtersorten von Vollmer’s Hunde-Menü gemischt werden, um den Energiegehalt zu reduzieren
  • ergänzt mit Frischfleisch (im Mischungsverhältnis 1:1)

Vollmer’s Reiskost sollte mit etwas Wasser feucht gefüttert werden. Um den Energiegehalt zu erhöhen, kann Rapsöl und wenig Vollmer’s kaltgepresstes norwegisches Lachsöl hinzufügt werden.

 

Fütterungsempfehlung:

Zur Gewichtsreduzierung sollte Vollmer’s Reiskost zu Beginn 14 Tage anstelle der sonst üblichen Hundenahrung gefüttert werden. Im Anschluss ist eine Mischung mit dem sonst gewohnten Futter zu empfehlen.

Zur Vorbeugung von Allergien und Magen-Darm-Erkrankungen kann Vollmer’s Reiskost einmal in der Woche pur gefüttert oder mit dem üblichen Futter vermischt werden.

Fütterungsmenge:

1 Teil Vollmer’s Reiskost und 2 Teile Frischfleisch 

oder

3 Teile Vollmer’s Reiskost und 1 Teil getrocknetes Fleisch

oder

1 Teil Vollmer’s Reiskost mit 3 Teilen einer gewünschten Sorte von Vollmer’s Hunde-Menü auffüllen

Empfohlene Tagesdosis: circa 2 – 3 % des Körpergewichts bei erwachsenen Hunden und 4 – 5 % des Körpergewichts bei Welpen

Zusammensetzung: Reis (mind. 69 %), Mais, Gemüse (Rübenschnitzel, Karottentrester, Alfalfa, Erbsen, Spinat, Chicorée, Johannisbrotmehl, Tomate, Pastinake, Paprika), Natriumchlorid, Rapsöl, Hefe, Leinsamen, Kieselgur, Apfeltrester, Seealgenmehl, Vollei, Gelatine, Petersilie, Yucca schidigera, Muschelextrakt, Teufelskralle

Analytische Bestandteile: 9,2 % Protein, 2,8 % Rohasche, 2,5 % Rohfaser, 2 % Fettgehalt, 0,6 % Calcium, 0,2 % Phosphor

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 15.000 I.E. Vitamin A, 1.200 I.E. Vitamin D3, 50 mg Vitamin E, 5 mg Vitamin B1, 5 mg Vitamin B2, 6 mg Vitamin B6, 40 mcg Vitamin B12, 70 mg Vitamin C, 30 mg Nikotinsäure, 15 mg Ca-Pantothenat, 2,0 mg Folsäure, 350 mcg Biotin, 1.200 mg Cholinchlorid, 10 mg Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 100 mg Zink (als Zinkoxid), 2 mg Jod (als Calciumjodat, wasserfrei), 0,3 mg Selen (als Natriumselenit)

Technologische Zusatzstoffe: stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs

Erhältliche Verpackungsgrößen: 1 kg; 5 kg; 10 kg

Für welches Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü Sie sich auch immer entscheiden: das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

 

Wo können Sie Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü kaufen?

Unsere hochwertige Hunde- und Katzennnahrung haben wir Fachleuten in spezialisierten Fachgeschäften anvertraut. In Supermärkten, Großmärkten oder in Baumärkten, wo oft keine fachgerechte Beratung angeboten wird, werden unsere Produkte nicht vertrieben.

Schreiben Sie uns einfach an – wir sagen Ihnen gerne, wo Sie unser Futter bekommen.

Hier geht's zu unserer Produktübersicht.