Highlight

Vollmer’s Leichtkost

Gesund, lecker und gut bekömmlich: Vollmer’s Leichtkost ist eine vollwertige Fleisch-Flocken-Vollnahrung aus gekochten, hochverdaulichen Vollkorn- und Erbsenflocken, Gemüse und Fleisch. Der Fett- und Proteingehalt ist reduziert. Darum ist Vollmer’s Leichtkost als Futter für ältere und übergewichtige Hunde ideal. Einer Überversorgung, zu der es bei Hunden mit wenig Bewegung und ab einem bestimmten Alter schnell kommen kann, wird gezielt vorgebeugt. Denn diese kann den gesamten Organismus belasten und viele Krankheiten begünstigen.

Geeignet für ausgewachsene Hunde aller Rassen mit geringer bis normaler Körperaktivität sowie für Hunde mit Übergewicht.

Vollmer’s Leichtkost ist wegen einem hohen Anteil an Reis und Geflügelfleisch leichtverdaulich. Das ist wichtig für alternde Hunde, bei denen mit zunehmendem Altem die Organtätigkeit immer mehr abnimmt. Durch die in Vollmer’s Leichtkost unter Vakuum eingebrachten Geflügelfette, die Ummantelung mit Geflügelbrühe und das Besprühen des Futters mit Rapsöl, werden die für ein glänzendes Haarkleid so wichtigen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren eingebracht.  All das macht Vollmer’s Leichtkost zu einem äußerst schmackhaften Hundefutter – Ihr Vierbeiner wird es lieben.

 

Vollmer’s Leichtkost enthält:

  • Rübenmark und Hefe. Sie fördern eine gesunde Darmflora und verbessern die Verdauung.
  • Rüben, Karotten, Johannisbrot, Chicorée und Apfel. Diese Zutaten enthalten unterschiedliche Faserquellen und Vitamine. Sie begünstigen die Verdaulichkeit und wirken positiv auf den Verdauungstrakt.

Der von Vollmer’s speziell entwickelte Bio-Vital-Komplex PLUS mit Grünlippenmuschelextrakt, reich an Glucosamin und Chondroitinsulfat, sorgt für eine stabile, gesunde Skelett-, Gelenk- und Knorpelentwicklung. Diese Zusätze können einer erblich veranlagten Fehlentwicklung des Hüftgelenks und einer Skelett-Entwicklungsstörung entgegenwirken.

Vollmer's Leichtkost kann feucht, mit etwas Wasser übergossen, oder trocken gefüttert werden. Nicht verzehrte Futterreste sollten nach kurzer Zeit entsorgt werden.

 

Fütterungsempfehlung: 1 – 1,5 % des Körpergewichts des Tieres pro Tag

Zusammensetzung: Mais, Gerste, Grieben, Fleischmehl, Gemüse (Rübenschnitzel, Karottentrester, Chicorée, Johannisbrotmehl, Alfalfa, Erbsen, Spinat, Paprika, Pastinake, Tomate), Reis, Geflügelfett, Geflügelfleisch (Hähnchen-, Truthahn-, Enten-, Hühnchenfleisch), Rapsöl, Kieselgur, Natriumchlorid, Apfeltrester, Fischmehl, Geflügelleber hydrolisiert, Hefe, Seealgenmehl, Gelatine, Petersilie, Yucca schidigera, Grünlippmuschel, Teufelskralle

Analytische Bestandteile: 22 % Protein, 8 % Fettgehalt, 6 % Rohasche, 2,5 % Rohfaser, 1,5 % Calcium, 0,95 % Phosphor

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 13.500 I.E. Vitamin A, 1.080 I.E. Vitamin D3, 45 mg Vitamin E, 4,5 mg Vitamin B1, 4,5 mg Vitamin B2, 5,4 mg Vitamin B6, 36 mcg Vitamin B12, 63 mg Vitamin C, 27 mg Nikotinsäure, 13,5 mg Ca-Pantothenat, 1,8 mg Folsäure, 315 mcg Biotin, 1080 mg Cholinchlorid, 9 mg Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat), 90 mg Zink (als Zinkoxid), 1,9 mg Jod (als Calciumjodat, wasserfrei), 0,27 mg Selen (als Natriumselenit)

Technologische Zusatzstoffe: stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs

Erhältliche Verpackungsgrößen: 1 kg; 5 kg; 15 kg

Für welches Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü Sie sich auch immer entscheiden: das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

 

Wo können Sie Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü kaufen?

Unsere hochwertige Hunde- und Katzennnahrung haben wir Fachleuten in spezialisierten Fachgeschäften anvertraut. In Supermärkten, Großmärkten oder in Baumärkten, wo oft keine fachgerechte Beratung angeboten wird, werden unsere Produkte nicht vertrieben.

Schreiben Sie uns einfach an – wir sagen Ihnen gerne, wo Sie unser Futter bekommen.

Hier geht's zu unserer Produktübersicht.