Highlight

Vollmer’s Kleine Pfoten

Für wählerische Genießer: Vollmer’s Kleine Pfoten ist eine Hundenahrung auf Fleischbasis, abgestimmt auf die Ernährungsbedürfnisse kleiner und mittelgroßer Rassen. Angereichert mit verschiedenen Gemüsesorten, fördert Vollmer’s Kleine Pfoten die Gesundheit und Vitalität des Vierbeiners.

Durch die besondere Auswahl der Zutaten ist das Futter hochverdaulich und sorgt für eine optimale Darmflora. Es wird nur Fleisch von Tieren verwendet, die unter tierärztlicher Kontrolle geschlachtet und für den menschlichen Verzehr freigegeben wurden. Geflügelfett, Fisch, Lachsöl und Leinsamen geben dem Futter einen hohen und ausgewogenen Anteil an Omega 3 sowie Omega 6 Fettsäuren, die für eine gesunde Haut und ein seidig glänzendes Fell sorgen.

Die Annahme, dass kleine Hunde Futter mit hohem Energiegehalt gefüttert bekommen sollen, weil sie oft sehr lebhaft sind, ist weit verbreitet. Doch das ist falsch. In der Realität zeigt sich, dass besonders kleine Hunde zu Übergewicht neigen. Deshalb ist Vollmer’s Kleine Pfoten eine Vollnahrung mit mittelhohem Energiegehalt. Das Futter ist angereichert mit verschiedenen bioregulierenden Obst- und Gemüsesorten, darunter Karotten, Chicorée, Erbsen und Apfel. Die Beimengung wertvoller Zutaten wie Hefe, Rübenmark, Yucca, Leinsamen und Johannisbrot machen Vollmer’s Kleine Pfoten leicht verdaulich. Das enthaltene Geflügelfett und Lachsöl liefern wichtige Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Es werden nur natürliche Antioxidantien wie Alpha-Tocopherole, Ascorbinsäure und Selen eingesetzt. Sie erhalten die Frische des Futters, können die krankmachenden freien Radikalen unterdrücken, das Immunsystem stärken, Allergien und einer vorzeitigen Zellalterung der Hunde vorbeugen. Alle Zutaten, abgestimmt nach Vollmer’s Bio-Vital-Komplex PLUS, werden in dem bewährten Produktionsverfahren unter hohem Druck und bei niedrigen Temperaturen schonend aufbereitet.


Bei sehr dünnen und agilen Hunden wird empfohlen, Vollmer’s Kleine Pfoten mit Sonnenblumenöl, Rapsöl oder einem anderen gebräuchlichem Pflanzenöl anzureichern, um den Energiegehalt zu erhöhen. Die geringe Bröckchengröße ist den Verzehrgewohnheiten kleiner Hunde angepasst.

Vollmer’s Kleine Pfoten kann mit etwas Wasser feucht oder trocken gefüttert werden.

 

Zusammensetzung: Geflügelfleisch getr. (Hähnchen-, Truthahn-, Enten-, Hühnchenfleisch), Mais, Kartoffelflocken, Reis, Gerste, Geflügelfett, Grieben, Karottentrester, Rübenschnitzel, Geflügelleber hydrolisiert, Fischmehl, Lachsöl, Hefe, Leinsamen, Chicorée, Johannisbrotmehl, Kieselgur, Natriumchlorid, Vollei, Apfeltrester, Seealgenmehl, Gelatine, Yucca schidigera, Grünlippmuschel, Teufelskralle

Analytische Bestandteile: 24 % Protein, 10 % Fettgehalt, 2,3 % Rohfaser, 7,4 % Rohasche, 1,5 % Calcium, 0,9 % Phosphor

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 15.000 I.E. Vitamin A, 1200 I.E. Vitamin D3, 50 mg Vitamin E, 5 mg Vitamin B1, 5 mg Vitamin B2, 6 mg Vitamin B6, 40 mcg Vitamin B12, 70 mg Vitamin C, 30 mg Nikotinsäure, 15 mg Ca-Pantothenat, 2,0 mg Folsäure, 350 mcg Biotin, 1200 mg Cholinchlorid, 10 mg Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 100 mg Zink (als Zinkoxid), 2 mg Jod (als Calciumjodat, wasserfrei), 0,3 mg Selen (als Natriumselenit)

Technologische Zusatzstoffe: stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs

Erhältliche Verpackungsgrößen: 1 kg; 5 kg; 15 kg

 

Fütterungsempfehlung: 1,5 – 2 % des Körpergewichts in Futter täglich (das entspricht je 1 kg Körpergewicht 15 – 20 g Futter)

Für welches Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü Sie sich auch immer entscheiden: das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

 

Wo können Sie Vollmer’s Hunde- und Katzen-Menü kaufen?

Unsere hochwertige Hunde- und Katzennnahrung haben wir Fachleuten in spezialisierten Fachgeschäften anvertraut. In Supermärkten, Großmärkten oder in Baumärkten, wo oft keine fachgerechte Beratung angeboten wird, werden unsere Produkte nicht vertrieben.

Schreiben Sie uns einfach an – wir sagen Ihnen gerne, wo Sie unser Futter bekommen.

Hier geht's zu unserer Produktübersicht.